Entwicklung eines Computerspiels
Fakultät für Informatik und Mathematik ©
Name Entwicklung eines Computerspiels
Verantwortlich Prof. Dr. Alfred Nischwitz
SWS 4
ECTS 5
Sprache(n) Deutsch
Englisch
Lehrform Praktikum
Angebot nach Ankündigung
Aufwand

60 Präsenzstunden, 60 Stunden Erstellen der Projektarbeit, 30 Stunden Vorbereitung des eigenen Vortrags

Voraussetzungen

Softwareentwicklung I (IF-I-B-104) und II (IF-I-B-204)

Ziele

Kenntnis der Algorithmen, Strukturen und Komponenten eines Computerspiels und deren Zusammenspiel. Praktische Erfahrung mit der Implementierung eines einfachen Spiels.

Inhalt

In Referaten stellen die Teilnehmer Softwarekomponenten von typischen Computer­spielen vor, wie beispielsweise:

  • Grafische Darstellung, Modell und Logik
  • Webapplikationen
  • 2D-Grafik (Java2D, JAI), Sprites
  • 3D-Modellierung, Beleuchtungsmodelle
  • 3D-Grafik-APIs (Java3D, OpenGL, Jogl)
  • Visuelle Effekte und Animation, Partikelsysteme
  • Fraktale Landschaften
  • Computergegner und AI
  • Benutzerdialog und Interaktion
  • Netzwerkkommunikation und Synchronisation
  • Digitaler Sound, Audioeffekte und -synthese

Im praktischen Teil wird von den Studenten ein einfaches Computerspiel ent­wor­fen und implementiert. Die Auswahl der Referatsthemen wird auf die Art des ausge­wähl­ten Spiels abgestimmt (2D, 3D, Web).

Medien und Methoden

Tafel, Folien oder Beamer

Literatur

0596007302 0-596-00555-5 1590598172 978-1584506805

Zuordnungen Curricula
SPO Fachgruppe Code ab Semester Prüfungsleistungen
IF Version 2012 FWP IF-I-B-F35 4 benotete Projektarbeit (60%)
benotetes Referat (40%)
IF Version 2019 FWP IF-I-B-F35 4 Modularbeit
Präsentation